Über den Verein

er Musikschwerpunkt

Seit über 20 Jahren schon gibt es an der HS Lavamünd das Angebot einer schulautonomen Musikschwerpunktklasse. Hier können musikinteressierte und singbegeisterte Schüler und Schülerinnen ihren individuellen Begabungen nach besonders gefördert werden.

Was bedeutet eine Musikschwerpunktklasse?
In den Musikschwerpunktklassen gibt es in allen 4 Schulstufen der HS 3 Stunden Musikerziehung. Dafür wird in jeder Schulstufe ein andere Gegenstand um eine Stunde gekürzt.

Kürzungen:
1. Klasse -1 Std. Bewegung und Sport
2. Klasse -1 Std. Biologie
3. Klasse -1 Std. Geografie und 1 Std. Bildnerische Erziehung
4. Klasse -1 Std. Physik und 1 Std. Geschichte

Außerdem gibt es für die Musikschwerpunktklassen die Unverbindliche Übung CHORGESANG & SPIELMUSIK (je 1 Std. pro Woche)

Das Erlernen eines Instrumentes an der Musikschule ist für die Schüler einer Musikschwerpunktklasse erwünscht, jedoch nicht Voraussetzung für die Aufnahme in eine solche Klasse! Weiteren Fragen beantworten der Musiklehrer Siegi Hoffmann der Direkor.der HS Lavamünd.

Die Anmeldung für die Musikschwerpunktklasse erfolgt gleichzeitig mit der Meldung für die HS Lavamünd. Die endgültige Aufnahme in die Musikschwerpunktklasse erfolgt nach einem Interessengespräch des Schülers/der Schülerin mit unseren Musiklehrern.