Über den Verein

Aus Krappfelds gold’nem Ährenstand kling’ Kärntnerlied ins deutsche Land" lautet das Motto des 1925 gegründeten Männergesangvereines, der heute mit seinen 40 aktiven Sängern zu den wesentlichsten Kulturträgern des Krappfeldes zählt.

44 Proben und 30 öffentliche Auftritte pro Jahr zeugen von einer regen Vereinstätigkeit unter dem neuen Obmann Adolf Goltschnigg jun. und Chorleiter Gerald Rießer.
Der Chor hat sich nicht nur die Pflege und Erhaltung des Kärntnerliedes zur Aufgabe gemacht, es werden darüber hinaus auch Volkslieder, Trinklieder, Geistliche Lieder und Messen zur Aufführung gebracht. Geselligkeit, echte Kameradschaft und Sangesfreude sind jene Faktoren, die den Zusammenhalt unter den Sängern und ein harmonisches Vereinsleben fördern.

Daten

Gründungsjahr:
1925
Männliche Mitglieder:
40

Leiter/Leiterin

Gerald Rießer
Josef Rießer Gasse 3
9321 Kappel am Krappfeld

Telefon: 043 4262 2652 oder 0676 / 83 55 66 05
E-Mail:gerald.riesser@rbgk.raiffeisen.at