Über den Verein

Katharina

Unser heutiger SKU-NOCKXSANG wurde 1989 von Untertwenger Sängerfreunden als SINGKREIS UNTERTWENG gegründet.

1995 war ein entscheidendes Jahr für die Entwicklung des Chores in der heutigen Form, denn SABINE DABERNIG übernahm die Chorleitung als damals 17-jährige. Mit sich brachte Sabine viel Elan und jede Menge neuer Ideen und so fanden sich immer mehr junge Leute aus dem gesamten Nockgebiet bei den Proben ein und es begann sich ein eigener "Sound" zu formen, der von allen Mitgliedern begeistert aufgenommen wurde und so kam es durch unermüdlichen Einsatz dazu, dass heute alle Bereiche der Chorliteratur von Popmusik für Chor über geistliches und weltliches Liedgut bis hin zu Volksliedern aus dem In- und Ausland abgedeckt werden können.

Nicht zuletzt die Tatsache, dass mittlerweile Sängerinnen und Sänger aus der gesamten Nockregion bei uns dabei sind, hat uns im Jahr 2003 dazu bewegt, unseren Namen auf SKU-NOCKXSANG zu erweitern und ein eigenes Chorlogo zu entwerfen.

Die Highlights dieser Zeit waren natürlich immer wieder unsere besonderen KONZERTE:

- PASSIONSKONZERT in der evangelischen Kirche Feld am See
- "Kommt Ihr G'spielen" - Sommernachtskonzert mit Gesang & Kabaret
- "Super Trouper" - Rock-Konzert mit BANDBEGLEITUNG
- "Wonderful World - Give Peace a Chance"

Wie man sieht, sind wir bemüht unsere Konzerte unter ein Motto zu stellen, wobei besonders Augenmerk auf das Gesamterlebnis CHORKONZERT eine Komposition aus kulinarischen Köstlichkeiten, Dekoration und natürlich G

Daten

Gründungsjahr:
1989
Weibliche Mitglieder:
0

Leiter/Leiterin

Katharina Triebelnig

Impressionen