Über den Verein

Karitativ tätig und das Brauchtum pflegend ist die Bänderhutfrauengruppe Pischeldorf. Termine, die im Veranstaltungskalender der Gemeinde Magdalensberg aufscheinen, werden wahrgenommen. Nicht unerwähnt bleiben soll, dass die Frauen das ganze Jahr über zur Verschönerung des Ortsbildes von Pischeldorf beitragen (Blumensschmuck beim Marterl in Pischeldorf) und auch für den Blumenschmuck beim Gefallenendenkmal bei der Kirche St. Martin sorgen. Beim Kärntner Kirchtag im Freilichtmuseum Maria Saal ist die Bänderhutfrauengruppe bereits seit Beginn ein fester Bestandteil mit ihren Lebzeltherzen und dem Schmalzmus.
GRUPPENTRACHT:
Glantaler Festtagstracht mit dem Bänderhut mit schwarzer Feder.

Daten

Gründungsjahr:
1983

Impressionen