Über den Verein

Paul Moser (Flügelhorn, Gesang)
Christian Kramser (Flügelhorn, Gesang)
Christoph Glantschnig (Posaune, Gesang)
Christian Brugger (Steirische Harmonika, Bassgeige)
Barbara Brugger (Chromatisches Hackbrett, Okarina)
Barbara Weber (Harfe, Chromatisches Hackbrett, Gitarre)
Gernot Weber (Tuba, Steirische Harmonika)

„Die Blechsaitn Musi besteht seitn Jahr 2000 aus 7 Leit,
de ålle dås Tanzlmusispieln recht gfreit“.
Die 7 MusikantInnen kommen aus Kremsbrücke, Eisentratten, Irschen, Heiligenblut und Hermagor. Sie spielen bei Familienfeiern, Hochzeiten, Frühschoppen, Kirchtagen, Volkstanzfesten, kirchlichen Anlässen, Firmenfeiern usw. Natürlich waren sie auch schon öfters „Gäste“ bei den Fernsehsendungen „Mei liabste Weis“ und „Klingendes Österreich“ und bei verschiedenen Radio- und Fernsehsendungen. Durch vielseitigen musikalischen Fähigkeiten der MusikerInnen ergeben sich, neben der üblichen Tanzlmusi – Besetzung verschiedenste andere Möglichkeiten wie etwa Saitn – Musi, Okarina – Musi, Hackbrett-Ziach-Musi, Flügelhorn – Duo, Blech-Blås oder Ziach-Musi.

Daten

Gründungsjahr:
2000
Weibliche Mitglieder:
2
Männliche Mitglieder:
5

Impressionen