Über den Verein

Mitglieder:
Michael Mayer (Trompete)
Manuel Mayer (Steirische Harmonika)
Mathias Mayer (Klarinette)
Bernhard Vierbach (Tenorhorn)

Bereits als 9jähriger Bub hat Michael mit seinem Vater Huby Mayer (musikalischer Leiter der „Fidelen Mölltaler“ auf der Alm in der Grossfragant die ersten Liesweisen geblasen. Später gesellten sich sein jüngerer Bruder Manuel mit der Steirischen Harmonika und der Cousin Mathias mit der Klarinette dazu.
Sehr bald schrieb Huby Mayer, der musikalische „Tausendsassa“, die ersten Stücke für seine „Buam“. (Astner Polka, Moidl Polka, Von der Höh, Bauernball u.a.). Im November 2005 stieß Bernhard Vierbach zu der Gruppe; ab diesem Zeitpunkt nannten sie sich „Flattacher Kirchtagsmusi“.
Zu den größten Erfolgen zählen sicherlich die Mitwirkung beim 6. Kärntner Volksmusikwettbewerb im November 2005 (Prädikat „Ausgezeichnet“), die Präsentation der 1. CD („Auf zum Kirchtag“) im Feber 2008 mit 14 Kompositionen von Huby Mayer sowie Fernsehauftritte in „Treffpunkt Kärnten“, im „Klingenden Österreich“, „Brieflos Show“ (Peter Rapp) und bei „Kärnten Heute“