Über den Verein

Theatergruppe "Mirakel"

Die Theatergruppe "Mirakel" besteht nun seit 1998. Das engagierte Ensemble, das in den Jahren zuvor bereits unter der Dorfgemeinschaft Afritz gespielt hatte, hat sich ganz dem Theater verschrieben.

Auf dem Spielplan standen bisher:
Eine spritzige Komödie,
eine "Revue" mit Sketches, Tanz und Musik,
sowie ein mystisches Windmärchenspiel gemeinsam mit 20 Kindern.

Auch für die Zukunft hat sich die Gruppe, unter der Leitung von Klaus Kratzwald, die Aufgabe gestellt, interessantes und phantasievolles Theater zu machen.

Daten

Gründungsjahr:
1998