Über den Verein

Die Trachtengruppe Kremsbrücke wurde 1981 gegründet und gehört zur Dorfgemeinschaft Kremsbrücke. Sie tragen bei kirchlichen und weltlichen Festen die Liesertaler Tracht. Der Spencer (Jacke) wurde nach einem Gemälde der Innerkremser Knappenkirche von Margarethe Aschauer, geb. Türggin, Frau des Berghauptmannes Daniel Aschauer, von Dr. Franz Koschier entworfen.

Von der Gründung bis zum Jahre 1990 war Theresia Pirker Obfrau. Margarethe Steiner übernahm bis im Jahre 2010 dieses Amt und gab übergab diese Position an Sybille Lax.

Die Gruppe trifft sich monatlich um einerseits die Gemeinschaft zu pflegen, andererseits die anstehenden Aktivitäten zu planen. So z. B. das Binden der Erntekrone und der Kräutersträußchen, den Adventbasar, die selbst gefertigten Handarbeiten für die älteren Mitbürger der Gemeinde zur Weihnachtszeit, u. v. m.
Natürlich freut sich die Gruppe über Neuzugänge im Sinne der Gemeinschafts-, Brauchtums- und Trachtenpflege.

Daten

Gründungsjahr:
1981

Weitere Kontakte

Josef Dullnig
Kremsbrücke 16 / 1
9862 Kremsbrücke

E-Mail:office@dfg-kremsbruecke.at

Impressionen