Über den Verein

Hannes

Der MGV-Tratten wurde im Jahr 1947 durch die Initiative junger Burschen und Männer der Umgebung als Sängerrunde Tratten gegründet. Seit diesem Jahre wurden beinahe jährlich Sängerfeste organisiert. Seit der Gründung standen dem Verein als Obmänner vor: Alexander Brugger sen. (Gründungsobmann), Paul Isepp, Johann Schoitsch, Martin Lackner, dzt. Othmar Schoitsch. Die Leitung des Chores hatten über: Johann Strafner sen., Rudolf Millonig, Emmerich Madritsch, Gerhard Fritz, dzt. Hannes Schoitsch.

Wir sind eine gesellige Männerrunde, derzeit bestehend aus 15 aktiven Sängern und knüpfen auch gerne Freundschaften zu anderen Chören und Vereinen. Wir freuen uns auch immer wieder bei Veranstaltungen außerhalb unserer Heimatgemeinde mitzuwirken.

Die Hauptaufgabe sehen wir darin, das Kärntner Liedgut zu pflegen, aber auch internationale Gesangsstücke darzubieten. Trotz der schwierigen Nachwuchssituation gelingt es uns dennoch junge Burschen zum Gesang zu begeistern.

Für die Zukunft wünschen wir uns viel Freude am Gesang und viele erfolgreiche Erlebnisse in gemeinsamer Harmonie.

Daten

Gründungsjahr:
1947
Männliche Mitglieder:
15

Leiter/Leiterin

Hannes Schoitsch
Tratten 40
9623 St.Stefan im Gailtal

Impressionen