Über den Verein

Die Sängerrunde Würmlach wurde 1921 als Männerchor gegründet, singt seit 1975 gemischt. Mag. Gerd Zebedin ist seit 1994 bereits Chorleiter. Frau Ulrike Pedarnig ist seit fast 9 Jahren schon die Obfrau der SR. Der Mitgliederstand beläuft sich auf 32 Sänger und Sängerinnen.

Die Jugendförderung der SR Würmlach ist ein großes Anliegen, so haben wir vor ca. zwei Jahren die Patenschaft für unseren Jugendchor „4-tissimo“ übernommen, dem wir bei unseren Konzerten die Plattform bieten, aufzutreten. Mittlerweile wird unser Jugendchor Kärnten weit engagiert.

Unser Chorleiter, Mag. Gerd Zebedin, hat punkto Jugendarbeit beim -von uns veranstalteten Gausingen 2010 - das erste Jugendsingen im Bezirk initiiert, bei dem Jugendchöre und – Gruppen, die es bis zu dem Zeitpunkt noch gar nicht gab, die Möglichkeit ihres ersten Auftrittes bekamen. Einige dieser damals neu gegründeten Jugendchöre gibt es auch noch heute!! Und auch die Idee des Jugendsingens lebt seitdem im Gailtal fort.

Im Jubiläumsjahr 2011 stellten wir gemeinsam mit den Gruppen „4-tissimo“, sowie „Die vier Stimmen“ (ein Frauenquartett - ebenfalls aus unseren Reihen) unseren ersten Tonträger vor.

„Ein kleines Lied! Wie geht's nur an,
Dass man so lieb es haben kann,
Was liegt darin? erzähle!

Es liegt darin ein wenig Klang,
Ein wenig Wohllaut und Gesang
Und eine ganze Seele.“

Marie von Ebner-Eschenbach

Daten

Gründungsjahr:
1921
Weibliche Mitglieder:
18
Männliche Mitglieder:
14

Leiter/Leiterin

Mag. Gerd Zebedin - Chorleiter
Würmlach 117
9640 Kötschach-Mauthen

Telefon:0680/2304417
E-Mail:g.zebedin@tsn.at

Weitere Kontakte

Petra Guggenberger - Schriftführerin
Würmlach 86
9640 Kötschach-Mauthen

Telefon:0660/2547207
E-Mail:guggenbergerpetra@a1.net

Impressionen