Über den Verein

Ein Verein, eine Gemeinschaft, eine Geschichte
Am 07.02.1982 war es soweit. Gründungsobmann Bernhard Gassler lud zu einer Informationsversammlung im damaligen Hotel Treffnerhof, heute Kuchler ein. Mit den rund 60 Jugendlichen die an dieser Veranstaltung teilnahmen, wurde die Landjugend Treffen gegründet.
In den ersten Jahren zählten zur Landjugend Treffen ca. 120 Mitglieder. Die Burschentracht setzte sich aus dem klassischen Kärntner Anzug zusammen, später wurde dann auf Lederhose mit Teilen der Gegendtaler Sonntagstracht umgestiegen. Die Mädchentracht bestand schon immer aus der Gegendtaler Sonntagstracht welche damals noch selbst genäht wurde.
In unserem Verein wird auf Gemeinschaft und den Zusammenhalt großen Wert gelegt. So ist es für uns auch immer eine große Freude, zusammen an diversen Aktionen und Veranstaltungen in der Gemeinde und auf Landesebene mitzuwirken. Sei es nun in sportlicher oder kultureller Hinsicht. Zu denn alljährlichen kulturellen und sportlichen Aktionen zählen:
Tanzauftritt beim Treffner- und Einöder Kirchtag
Zechgehen beim Treffner Kirchtag
Mitwirken beim Treffner- und Einöder Erntedankfest
Mitwirken am Villacher Kirchtag
Teilnahem an den Eisstockturnieren in Treffen und Arriach
Teilnahme am alljährlichen Fußballcup der LJ- Kärnten
Teilnahme unserer Mitglieder an diversen Tanz- und Fortbildungskursen auf Landesebene uvm……
Somit wirken wir jedes Jahr bei ca. 90 Veranstaltungen, aktiv im Kärntner Raum mit.


Daten

Gründungsjahr:
1982

Impressionen