Über den Verein

Christof

Die Singgemeinschaft Oisternig

„Dem bodenständigen Liedgut verbunden und offen für Neues“ sind Leitlinien für die Singgemeinschaft Oisternig. Feistritz im Gailtal ist die Heimat der Singgemeinschaft, und liegt im Dreiländereck, nahe an der Grenze zu Italien und Slowenien. Der Chor wurde im Jahre 1949 gegründet und ist nach dem Hausberg, dem Oisternig, einer 2052 m hohen Erhebung in den Karnischen Alpen benannt.

Vor drei Jahren hat Christof Mörtl von seinem Vater Franz Mörtl in der Singgemeinschaft Oisternig die Chorleitertätigkeit übernommen. Seit diesem Zeitpunkt steht auch Christian Wohlmuth dem Chor als Obmann vor. Diese Funktion hat er von der langjährigen Obfrau Mag. Annelies Wernitznig übernommen.

Aktivitäten (Schwerpunkte): Die Singgemeinschaft Oisternig bezweckt insbesondere die Pflege und das Erhalten traditionellen zweisprachigen Liedgutes und internationalen Liedgutes, weiters klassische weltliche und geistliche Literatur aus allen Epochen, Spirituals, Gospel und Popmusik.

Daten

Gründungsjahr:
1949

Leiter/Leiterin

Christof Mörtl
9613
0 Feistritz/Gail

Telefon:0650/8641369

Impressionen