Über den Verein

Da es früher mehrere Schuhplattlergruppen in Heiligenblut gab und wir der Meinung sind, dass das Brauchtum nicht vergessen und aussterben darf, wurde die Schuhplattlergruppe Heiligenblut im Dezember 1999 gegründet!
In den ersten Jahren wurde sehr viel geprobt und gemeinsam unternommen. Auftritte gab es vorerst bei Geburtstagen, kleinen privaten Feiern und kleineren Veranstaltungen in Heiligenblut!
Nach Gesprächen mit Karl und Mathilde Naschenweng und Johann Granig kam es 2005 zur offiziellen Vereinsgründung und des Beitrittes zum Bund der Heimat- und Trachtenvereine Kärnten!
Die Schuhplattlergruppe Heiligenblut ist trotz der wenigen Mitglieder ein sehr aktiver und vielseitiger Verein!
Es wurden schon zahlreiche Frühschoppen und Feste veranstaltet!
Im Mai 2006 stellten wir den ersten Maibaum auf und gewannen damit die Krone-Maibaum-Wahl in Kärnten!
Darauf hin veranstalteten wir ein 1000 Liter Freibier-Fest, wo viele prominente Leute aus ganz Kärnten dabei waren!Veranstaltungen (wie zB Maibaum schon zum 3. Mal) mit neun aktiven Mitgliedern nicht bewältigen!
Es sind nämlich noch alle 9 Gründungsmitglieder der Vereinsgründung 2005 dabei!
Wir sind ein Verein mit einem sehr großen Zusammenhalt und mit viel Energie! Anders könnte man viele Veranstaltungen (wie zB Maibaum schon zum 3. Mal) mit neun aktiven Mitgliedern nicht bewältigen! Jetzt nach 10 Jahren ist auch wieder eine Nachwuchsgruppe in Sicht!

Daten

Gründungsjahr:
1999
Männliche Mitglieder:
10

Impressionen