Über den Verein

Barbara

Die Volkstanzgruppe Lindwurm steht unter der Tanzleitung von Daniela Hackl und Obmann Mario Pomprein.
Die Gruppe wurde im Jahr 1953 in Klagenfurt Waidmannsdorf gegründet.
Ihren Namen hat die Gruppe vom Wahrzeichen der Landeshauptstadt Klagenfurt am Wörthersee. Als sichtbares Zeichen tragen die Burschen einen in Kupferblech gestanzten Lindwurm auf ihrem Gürtel.
Die "Lindwürmer" pflegen das überlieferte Brauchtum, insbesondere das Volkstanzen, das Schuhplatteln und die Volksmusik. Sie tragen die farbenprächtige "Lesachtaler Festtagstracht".
Die Gruppe zählt 48 aktive Mitglieder und wird musikalisch von Heimo Sprenger und dem Ensemble "A guate Mischung", unter der Leitung von Barbara Oswald, begleitet.
Seit dem Jahr 2008 gibt es auch eine Kindergruppe die unter der Leitung von Stefan Adamik steht und jeden Mittwoch in Krumpendorf ihre Proben abhält.
Reisen zu Tanzfestivals und anderen befreundeten Gruppen führten die "Lindwürmer" bereits in viele europäische Länder, nach Russland, China, 2x Mexiko, Südafrika, Jordanien, 2 x nach Brasilien und nach Kolumbien.
Für die Verdienste um die Brauchtumspflege und die Vertretung Kärntens als "Botschafter" im In- und Ausland wurde der Gruppe das Recht zur Führung des Kärntner Landeswappens und des Stadtwappens von Klagenfurt verliehen.

Daten

Gründungsjahr:
1953
Weibliche Mitglieder:
27
Männliche Mitglieder:
21

Leiter/Leiterin

Barbara Oswald - Volksmusik "A Guate Mischung"
Wrießnitz 5
9063 Maria Saal

Telefon:0660 2102689
E-Mail:m-b.oswald@aon.at

Weitere Kontakte

Rudi Hackl
Brunnenweg 10
9062 Moosburg

Telefon:0664 6622295
E-Mail:rudolf.hackl@trachtenjugend.at

Impressionen