Über den Verein

Christine

Biografie

Der Männergesangsverein Moosburg wurde im Jahre 1892 von 14 begeisterten Sängern gegründet und besteht derzeit aus 30 aktiven Mitgliedern.
Der Verein musste in den vergangenen108 Jahren viele Tiefen, unter anderem den 1. und 2. Weltkrieg, überwinden.
Doch durch die Sangesfreudigkeit der Moosburger und die unermüdlichen Bemühungen der Vereinsfunktionäre, konnte der Chorbetrieb bis heute aufrecht erhalten werden.
Im Zuge der vielen Konzertreisen in Österreich (Steiermark, Burgenland, Osttirol), in Deutschland (Frankfurt-Maintal, Moosburg an der Isar), aber auch in Übersee (Kanada, USA, Philadelphia und Florida) konnten viele Kontakte zu Chören geknüpft und in weiterer Folge auch gepflegt werden.
Auf Grund der letzten Konzertreise durch Kanada im Jahre 1997 wird der nächste Kulturaustausch im Herbst dieses Jahres in Moosburg mit einem Gastchor aus Vancouver stattfinden.
Die Chorliteratur ist sehr vielseitig. Sie reicht vom alten und neuen Kärtner Lied, internationalen Volksliedern, Spirituals bis hin zu sakralen Liedern und Messen.
Unter anderem besitzt der Chor das alleinige Aufführungsrecht für die „Moosburger Messe“.
Die Partitur wurde vom ehemaligen Kapellmeister und Chorleiter Christian Pollak geschrieben und dem Verein zum 90jährigen Jubiläum, im Jahre 1982 überreicht.
Seit dem Jahre 1984 darf der Chor auch das Moosburger Wappen führen.
Diese Recht wurde dem Chor seitens der Gemeinde Moosburg für außerordentlichen Leistungen auf kulturellem Gebiet verliehen.

Daten

Gründungsjahr:
1892
Weibliche Mitglieder:
1
Männliche Mitglieder:
32

Leiter/Leiterin

Christine Zissernig
Langstraße 3
9020 Klagenfurt

Telefon:0650 280 8202
E-Mail:tina1510@gmx.at

Weitere Kontakte

Wolfgang Kessler
Tigringerstr 8
9062 Moosburg

E-Mail:kesslerwolfgang@hotmail.com