Über den Verein

Wir schreiben das Jahr 1961. Irgendwo in Moosburg treffen sich ein paar Jugendliche voll Tatendrang. Sie beschließen, nicht nur ihre Freizeit gemeinsam zu verbringen sondern diese auch noch sinnvoll zu nützen. Ein Gedanke der sich verbreitet - und so kommt es zur Gründung der Landjugend Moosburg. Ein Grundstein für eine Erfolgsgeschichte war gelegt. Der junge Verein engagiert sich vor allem im Bereich der Traditionspflege und beginnt mit dem Volkstanzen, stellt den Maibaum auf und organisiert das erste Erntedankfest in Moosburg. Aber das ist ihnen noch nicht genug. Im Laufe der Jahre wird vor allem in den Bereichen Wettbewerbe und Weiterbildung aktiv teilgenommen. Eine Motivation, die über Generationen weitergegeben werden konnte.

So kommt es, dass wir 2011 voller Stolz unser 50-jähriges Jubiläum feiern konnten.

Heute zählen wir cirka 30 Mitglieder. Wie damals sind wir ein junger und aktiver Verein, der in zahlreichen Bereichen tätig ist. Unter anderem sind dies:

Volkstanzen und Schuhplatteln
Organisation des Maifestes
Organisation des Erntedankfestes
Teilnahme an Wettbewerben
Teilnahme an Kursen und Schulungen
und auch Mitternachtseinlagen

Daten

Gründungsjahr:
1961

Leiter/Leiterin

Theresa Koban

Weitere Kontakte

Rosa Graschitz

E-Mail:r.graschitz.rg@gmail.com

Impressionen