Über den Verein

Prof. Gottfried

Die Bauernkapelle Isopp wurde 1850 von Isopp Karl gegründet und wollte jungen, ländlichen Kameraden das Musizieren näher bringen. Bevor die Bauernkapelle Isopp im Jahr 1875 als reiner Familienbetrieb galt, war ihre Musik schon über Gurk hinaus bekannt und beliebt. In der Zeit des ersten Weltkrieges wurde die
Bauernkapelle Isopp immer kleiner da Mitglieder ausblieben. In den darauf folgenden Jahren, wechselten die Kapellmeister stetig, aber die Bauernkapelle Isopp blieb immer im Familienbesitz. Die Bauernkapelle Isopp ist seit 1985 als Verein eingetragen und wurde in dieser Zeit immer wieder neu organisiert und gefestigt

Daten

Gründungsjahr:
1985

Leiter/Leiterin

Prof. Gottfried Isopp
Lehargasse 67
9020 Klagenfurt

Impressionen