Über den Verein

Michael

Die Bundesbahner Stadtkapelle Klagenfurt wurde 1919 unter der Bezeichnung „Verkehrskapelle Klagenfurt“ von musikbegeisterten Männern Namens Markon, Dreier, Mikl, Gaber, Stebenjak, Schindelein und Errath gegründet.
Nach Kriegsende wurde die Verkehrskapelle unter der Stabführung von Militärkapellmeister Adam Müller und Obmann Hans Herke wieder aufgebaut.
In der Zeit von 1954 bis 1977 übernahmen Bodo Hochmüller, Sepp Staudacher und Hans Verdnik die Vereinsführung. Die musikalische Leitung lag bei Prof. Karl Kolb.
Näheres siehe http://www.stadtkapelle-klagenfurt.at

Daten

Gründungsjahr:
1919

Leiter/Leiterin

Michael Janesch

Telefon:+43 (0)0664 2073156

Weitere Kontakte

Berndt Ewinger