Über den Verein

Wolfgang

Die Alpenblasmusikkapelle Glödnitz wurde 1956 unter Obmann Peter Pössenbacher und Kapellmeister Rudolf Pretsch gegründet. Der Gründungsobmann wurde 1969 von Heinrich Flatschacher abgelöst.
Der jetzige Altbürgermeister Paul Ertl bekleidete von 1973 bis 1991 dieses Amt.
Zwischen 1991 und 1995 stand Johann Reinsperger der Kapelle als Obmann vor und von 1995 an leitete Karl Reinsperger die Geschicke des Vereines.
Von 1999 bis 2011 führte Stefan Leitner die Musikkapelle und übergab es 2011 für die kommenden
Jahre Manuel Reinsperger.

Heute ist Manuel Reinsperger für die Musikkapelle verantwortlich.

Nachfolger von Kapellmeister Rudolf Pretsch wurde 1975 Alfred Frieser. 1991 legte Herr Frieser diese wichtige Funktion in die Hände von Stefan Leitner.

Seit 1999 übt Wolfgang Obersteiner diese Funktion aus.

Es werden viele moderne Stücke einstudiert, die beim
Annakirchtag - Frühlingskonzert - Festmärschen dargeboten werden.
Wichtig ist für die Musiker auch das Mitwirken bei Veranstaltungen der Gemeinde, bei kirchlichen Anlässen sowie bei Hochzeiten und Begräbnissen.

Freundschaftliche Kontakte zu Gastkapellen wurden über die Landesgrenzen hinaus geknüpft.
"Sehr gute" Erfolge verzeichnete die Musikkapelle mit der Teilnahme bei Konzert- und Marschwertungen.
Freude an der Musik gilt als oberstes Gebot!
Kommunikation und Kameradschaftspflege sind weitere wichtige Faktoren für die Mitglieder
der Alpenmusikkapelle Glödnitz.

Daten

Gründungsjahr:
1956
Weibliche Mitglieder:
15
Männliche Mitglieder:
20

Leiter/Leiterin

Wolfgang Obersteiner
Bach 3
9364 Glödnitz

Telefon: 0664 18 22 830
E-Mail:wolfgang3108@gmx.at

Weitere Kontakte

Harald Posch
9346 Glödnitz

Telefon:0664 96 54 908
E-Mail:monika_obersteiner@yahoo.de

Impressionen