Über den Verein

Die Dorfgemeinschaft St.Nikolai-Glanhofen wurde bereits 1946 vom damaligen Schulleiter Franz Müller gegründet und gilt als eine der ältesten, wenn nicht gar als älteste DG. im Lande. Schon damals war das Singen, das Laientheater, sowie das Pflegen von Brauchtum, aber auch die Erwachsenenbildung die Hauptaufgabe. Heute noch, nach über 60 Jahren, gibt es zwei Chöre, eine sehr aktive Theatergruppe, eine Landjugend, eine Line-Dance-Gruppe (Kinder u. Erwachsene), eine Jagdhornbläsergruppe, sowie einer Brauchtumsgruppe. Auch die im Jahre 1960 ins Leben gerufenen Bildungswochen werden immer noch durchgeführt.

Daten

Gründungsjahr:
1946

Impressionen