Über den Verein

Mag. Franz Josef

Im Jahre 1997 wurde vom Leiter unseres Ensembles, Mag. Franz Josef ISAK, eine Kleingruppe gegründet, aus der 1999 mit neu dazugewonnenen Sängern und Sängerinnen das „Vokalensemble Kärnten“ entstand.

Das „Vokalensemble Kärnten“ besteht aus einer Gruppe von 12 jungen Sängern.

Unser Repertoire umfasst alle Sparten der Chormusik, vom Kärntnerlied, welches von uns besonders gepflegt wird, bis hin zur geistlichen Literatur, die ebenfalls einen musikalischen Schwerpunkt bildet.

In den letzten Jahren konnten wir bei zahlreichen Veranstaltungen das Publikum gesanglich überzeugen. Ein weiterer Höhepunkt war unser Auftritt im Jahre 2003 beim Chorfestival in Pörtschach am Wörthersee, wo immerhin 6000 Menschen gezählt wurden. Davon gibt es auch eine CD. Gesangliche Kostproben sind des öfteren in „Radio Kärnten“ zu hören und auch in „Kärnten Heute“ konnten wir uns schon mehrmals vorstellen.

Einen Höhepunkt stellte für uns die erste CD-Produktion unter dem Titel „Lass mi schaun“ im August 2001 dar

Eine MAXI-CD mit den sechs schönsten Adventliedern ist im November 2003 herausgekommen.

Im November 2004 erscheit unsere die CD "ZeitenWeise" mit einem Querschnitt unseres Repertoires.

Zu unseren besonderen Auftritten gehörte ein Konzert mit der Mürztaler Trachtenkapelle Mitterdorf mit moderner U-Musik und Jazznummern, sowie der gemeinsame Konzertabend mit dem Madrigalchor Klagenfurt, begleitet vom Kärntner Symphonieorchester .

Daten

Gründungsjahr:
1997

Leiter/Leiterin

Mag. Franz Josef Isak
St. Martin 5
9111 Haimburg

Telefon:0676 / 42 91 073

Weitere Kontakte

Babsi

E-Mail:cafe.tec@aon.at

Impressionen