Über den Verein

m August 1959 beschloss der Schulleiter Peter Gräßl mit mehreren jungen Männern eine kleine Blasmusikkapelle aufzubauen. Zweck der Kapelle sollte es sein, die heimischen Feste im Jahreskreis - kirchlicher oder weltlicher Natur- zu umrahmen.
So entstand im Jahre 1960 die Trachtenkapelle Ottmanach und wurde bis 1987 von Herrn Peter Gräßlgeleitet. Herr Rauchegger Winfried übernahm den Verein für ein Jahr undgab ihn an Herrn Anton Kramser weiter, der die Kapelle bis Septembe r1989 leitete.
Von 1989 bis Oktober 1991 stand die Trachtenkapelle Ottmanach unter der Leitung von Herrn Hiroshi Nawa.
Mit ihm feierte der Verein auch sein 30-jähriges Bestandsjubiläum und die gleichzeitige Umbenennung in Trachtenkapelle Magdalensberg.
Ende 1991 bis zum Feber 1993 stand dann der Verein unter der Leitung von Frau Pasterk Barbara.
Anschließend übernahm bis zum Ende 2001 wieder Herr Hiroshi Nawa die Leitung der Trachtenkapelle Magdalensberg.

1993 wurde vom Verein die Privat-Musikschule Magdalensberg gegründet und war stolz, viele Schüler als aktive Musiker im Verein zu haben.
Im Jahr 2002 leitete Herr Janesch Michael die Trachtenkapelle Magdalensberg und übergab die Leitung im Jänner 2003 an Kapellmeister Herrn Ogris Johannes weiter.

Seit September 2008 übernahm Magdalena Janesch die musikalische Leitung der Trachtenkapelle Magdalensberg

Daten

Gründungsjahr:
1960

Leiter/Leiterin

Magdalena Janesch
Winkelbauerweg 2
9020 Klagenfurt

Telefon: +43650 9090084
E-Mail:spookymagda@hotmail.com

Impressionen