Über den Verein

Die Post & Telekom Musik Kärnten wurde 1928 als „Musikverein der Post- und Fernmeldebediensteten in Klagenfurt“ gegründet.2008 wurde das 80 jährige Jubiläum mit dem Postmusiktreffen und einem großem Blasmusikfest in der Messearena Klagenfurt gefeiert. Das Orchester zählt heute zu den renommiertesten Musikvereinen Kärntens. Durch ein breites Repertoire und jahrelange musikalische Erfahrung und Weiterbildung entwickelte sich das Orchester vom Unterstufen- zum Kunststufenorchester. Beim letzten Landeswertungsspiel in Ossiach errang die Post und Telekommusik den Sieg in der Gruppe C. Zahlreiche Besuche und Auftritte in den Partnerstädten der Landeshauptstadt Klagenfurt, wie DESSAU, DACHAU, WIESBADEN, GORIZIA und VENLO geben Zeugnis von der Beliebtheit der Post & Telekom Musik Kärnten.
Der Kapellmeister ist seit 2 Jahren Georg Guggenberger, Musiklehrer im Lavantal. Seine Vertretung übernimmt Nina Gräfling. Geschäftsführender Obmann ist Joachim Schuster.
Das Orchester ist so vielseitig wie die Musik selbst. Von Bläserquartett bis hin zur Big Band kann die Post und Telekommusik alles bieten. Derzeit zählt das Orchester 40 aktive Musiker und Musikerinnen.
Außerdem konnte mit Martha Grundner heuer die Bezirkssiegerin bei der Marketenderin-Wahl gestellt werden.
Aufgetreten wird in einer historischen Uniform und zwar in der k.u.k. Postuniform der statuierten Diener von 1903

Daten

Gründungsjahr:
1928
Weibliche Mitglieder:
7
Männliche Mitglieder:
33

Leiter/Leiterin

Georg Guggenberger
Haidacherweg 2
9020 Klagenfurt

Telefon: 06644141877
E-Mail:guggenberger.georg@a1.net