Über den Verein

Im Herbst 1979 beschlossen fünf engagierte Sänger des Gemischten Chores "Singgemeinschaft Ponfeld" die Programme ihres Chores durch typischen Kärntner Fünfgesang zu ergänzen und gründeten den Verein „Männerquintett Klagenfurt Ponfeld. Die Beiträge des Quintetts waren so erfolgreich, dass man fleißig an einem eigenen Repertoire arbeitete und bald konnte man selbst ganze Programme gestalten. Damit war auch eine freundschaftliche Loslösung vom Mutterensemble die logische Folge.

Es folgten rasante Jahre mit Auftritten in Rundfunk und Fernsehen, mit Konzertverpflichtungen in Österreich, Italien, Deutschland und Kanada. Neben diesen ehrenvollen Einladungen war es dem Männerquintett Klagenfurt Ponfeld aber immer ein Bedürfnis, bei Festen und Feiern im Dorf Ponfeld, in der Stadt Klagenfurt und rund um den Wörthersee zur Verfügung zu stehen, wenn man gebraucht wurde.

Die Eigenveranstaltungen des Quintetts - Konzerte und gesellige Events - lockten immer wieder Scharen von Zuhörern an. Das Quintett brachte bisher vier Tonträger heraus. Details dazu entnehmen Sie bitte der Homepage www.quintett.at

Im Jahre 2009 wurde das 30-jährige Bestandsjubiläum gefeiert.
Weiters wurde das Quintett um einen Sänger erweitert, so mancher Fan nennt das Quintett nun „The most sexiest Quintett“.

Daten

Gründungsjahr:
1979
Männliche Mitglieder:
6

Leiter/Leiterin

Erich Krassnitzer
Karawankenblickstrasse 70
9020 Klagenfurt

Telefon:06803135355
E-Mail:erich@quintett.at

Weitere Kontakte

Gottfried Scharf
Am Steinkogel 5
9062 Moosburg

Telefon:0676 8355 6691
E-Mail:scharfrogo@inode.at

Impressionen