Über den Verein

Monika

Samstag, 8. November 2008 St. Marein bei Wolfsberg - der Singkreis Thürn hält seine Gründungsversammlung ab - unter dem Vorsitz des Bundesobmannes des Kärntner Sängerbundes Mag. Herbert Obmann und in Beisein des Chorleiters des Sängergaues Lavanttal Alfred Rothleitner.
Im Juli 2008 wurden zwischen den beiden Chören Gemischter Chor Siegelsdorf (gegr. 1976) und Singgemeinschaft St. Marein (gegr. 1978) die ersten Kontakte hinsichtlich einer Zusammenarbeit bei der Probenarbeit geknüpft - sehr rasch entwickelte sich daraus mehr - die Gespräche gingen bald Richtung Verschmelzung der beiden Chöre! Im September wurde die gemeinsame Probenarbeit gestartet - das erste Abtasten der verschiedenen Chorkulturen und der Darsteller (sprich Sängerinnen und Sänger) verlief spannend und richtungweisend. Vor der Gründungsversammlung am 8. November wurden beide Chöre freiwillig aufgelöst und anschließend mit 32 anwesenden Sängerinnen und Sängern als Singkreis Thürn - angelehnt an das markante Schloss im mittleren Lavanttal - („... ein neuer Chor mit Tradition") ins Leben gerufen. Verantwortlich für den neuen Chor sind Obmann Hans Grassauer und sein Stellvertreter Gerhard Walcher - die Chorleitung liegt in den bewährten Händen von Monika Furian und deren Stellvertreter Mag. Klaus Goriupp.

Daten

Gründungsjahr:
2008

Leiter/Leiterin

Monika Furian
Reisberg 3
9431 St.Stefan/Lav.

Telefon:04352/81418
E-Mail:m.furian@aon.at