Über den Verein

Die Theatergruppe an der HTL Villach wurde 2008 von Prof. Günther Hollauf gegründet. Im Gegenstand "Darstellendes Spiel" werden die SchülerInnen mit der Welt des Theaters vertraut gemacht. Sie haben die Möglichkeit, durch szenisches Spiel sich selbst und die Mitschüler besser kennen zu lernen. Ganz nebenbei werden die Sinne geschärft, die Sprachkompetenz erweitert, die Kreativität gefördert und das Selbstbewusstsein gestärkt. Das Theater leistet einen wichtigen Beitrag zur Entwicklung der Kreativität und stärkt die Voraussetzung zum Erwerb fachlicher und fachübergreifender Kompetenzen. Die Auseinandersetzung mit dem Theater ist ein Katalysator für die Entwicklung von Phantasie, Geschmack, Urteilsvermögen und Expressivität sowie für die Auseinandersetzung mit der Welt und mit sich selbst. Besonders stolz sind wir auf die Tatsache, dass wir 2011 zum Jugendtheatertreffen an das Burgtheater nach Wien eingeladen wurden.
Bisherige Produktionen:
2008/09 Der Hypochonder von Fritz Schindlecker
2009/10 Pension Schöller von W. Jacoby
2010/11 Ausser Kontrolle von Ray Cooney
Amok- eine Kooperation mit der neuenbühne Villach
2011/12 Top Dogs von Urs Widmer
nächste Premiere: 20. April 2012
Klotz am Bein von George Feydeau

Daten

Gründungsjahr:
2008
Weibliche Mitglieder:
10
Männliche Mitglieder:
10

Impressionen