Über den Verein

Wir fühlen uns dem Gedankengut und dem Lebenswerk unseres Gründers Ignaz Schlifni verbunden. Wir werden sein begonnenes Werk fortsetzen und für die Verbreitung seines Gedankengutes eintreten.
Wir wenden uns an alle, die an altem und neuem Wissen über die heimische Pflanzenwelt, insbesondere die für den Menschen in verschiedenster Weise nützlichen Pflanzen und Kräuter und alle anderen Zusammenhänge der Natur und des Lebens interessiert sind.
Wir wenden uns an alle, die dieses Wissen für sich verwenden, weitergeben und für eine naturgemäße – gesunde Lebensweise eintreten wollen.
Wir wenden uns auch an alle, die die natürlichen Ressourcen und immateriellen Werte unseres Kulturkreises erhalten und pflegen wollen und denen der Erhalt der Pflanzenvielfalt, Landschafts- Natur- und Umweltschutz ein Anliegen ist.
Menschen, die nicht unbedingt unsere Auffassungen teilen, die aus fremden Kulturen und Religionen stammen, sind uns als interessante Bereicherung willkommen.
Wir haben die Natur und den Menschen als Ganzes im Blick und wollen das Bewusstsein fördern, dass die geistigen und ideellen Werte ebenso lebenswichtig sind, wie die materiellen Werte.
Information und Erwachsenenbildung sind unser wesentlicher Beitrag zu einer selbstverantwortlichen und gesundheitsbewussten Gesellschaft.
Wir suchen und pflegen Kontakt und Kooperationen mit anderen Vereinen.
Wir informieren hiermit über die Auszeichnung unserer Volksheilkundlichen Kräuterkurse als Dekadenprojekt der Ö Unesco-Kommission!

Daten

Gründungsjahr:
1982
Weibliche Mitglieder:
4400
Männliche Mitglieder:
500

Weitere Kontakte

Ulrike Baldessarini
Muldenweg 1
9800 Spittal/Drau

Telefon:06765503243
E-Mail:baldessarini.ulrike@a1.net