Vernissage: „Neues aus Lilys Wonderland“

Vernissage:

Veranstaltungsort

Galerie im historischen Kraigher Haus
Am Kraigherweg 25
9181 Feistritz im Rosental

Galerie im historischen Kraigher Haus

Termin

    9. Juni bis 23. September 2018
9. Juni bis 23. September 2018
Galerie im historischen Kraigher Haus

Zwischen Trash und Pop-Art, farbenkräftig, satirisch und immer hintergründig – im Sommer 2018 gibt es ein Wiedersehen mit den beliebten Charakteren aus Lilys Wonderland: Philip die Maus, Henry der Hund, der kleine Pirat, das eine oder andere Monster oder das Engelchen, das den Teufel neckt – sie alle werden Besucherinnen und Besucher der historischen Galerie im Kraigher Haus zum Schmunzeln, aber auch zum Nachdenken bringen. Ob Malerei, Tusche-Zeichnungen, Kollagen oder Comics, in den Werken der Kärntner Künstlerin Lily Pril gibt es keine „toten“ Farben – aber vieles zu entdecken: Denn jeder hat sein Abgründe, selbst die fröhliche Micky Maus.
www.facebook.com/LilysWonderland

Otto Kraigher-Mlczoch: Gedächtnisausstellung
Die ständige Gedächtnisausstellung dieses kärntnerisch-mährischen Künstlers (1886-1951), der Kindheit und Alter im Kraigher Haus verlebte, zeigt frühe Graphik mit dem Zyklus „Die Jünger des Quod Libet“ von 1910 sowie Landschaften der 1930er-Jahre.

Vernissage & Ausstellungseröffnung
Wann:     9. Juni 2018 (Samstag) um 19.00 Uhr
Wo:         9181 Feistritz im Rosental, Am Kraigherweg 25
Anfahrt:     Rosentalbundesstrasse von Klagenfurt kommend im Ortskern unmittelbar nach der Feistritzbachbrücke 50 m links, neben der Dorflinde.

Öffnungszeiten:
Samstag & Sonntag 15.00 bis 18.00 Uhr und jederzeit nach Vereinbarung.
Bis 23. September 2018.
www.kraigherhaus.at oder https://www.facebook.com/KraigherHaus