Über den Verband

Kärntner Sängerbund

Der Kärntner Sängerbund
ist 1864 gegründet worden,
hat seinen Sitz in Klagenfurt,
bezweckt die Vereinigung von Chören und Singgemeinschaften,
bietet gemeinsamen Vertrag mit der AKM, Sängerzeitung, Ehrungen,
Stimmbildung, Sing- und Chorleiterkurse
gliedert sich in 8 Bundessängerorgane,
verfolgt ausschließlich gemeinnützige Zwecke.