Musikverein

  • MV Stadtkapelle Wolfsberg

    [mehr Details]
  • Ambrassador

    Das Brassensemble Ambrassador geht auf die Idee der Gebrüder Mick zurück, als sich im Jahr 2006 Heinz und Andreas Mick dazu entschlossen haben eine Brassgruppe zu gründen. Die zwei ehemaligen Militärmusiker holten sich ihre zwei Cousins Walter und Stefan Pirker sowie einen langjährigen Militärmusikerfreund Markus Schwarzl an Board und... [mehr Details]
  • Bergkapelle Bad Bleiberg

    Im Jahre 1792 wurde die derzeit zweitälteste Knappenkapelle Österreichs, die „Bergkapelle Bad Bleiberg“ gegründet. Laut Chronik waren die Geschichte des Bergbaues und des Klangkörpers seit jeher eng miteinander verbunden. Traditionell ist auch die historische Uniform, bei der Tschako mit weißem Federbusch, sowie das Bergleder nicht fehlen... [mehr Details]
  • Bergkapelle Hüttenberg

    Die Bergkapelle Hüttenberg wurde im Jahr 1698 gegründet und gilt als ältester Musikverein Kärnten. Der Name Bergkapelle Hüttenberg tauchte erst im Jahr 1960 erstmals auf als das 200-jährige Bestandsjubiläum gefeiert wurde. Seit Ihrer Gründung gab es für die Bergkapelle Hüttenbergzahlreiche Höhen und Tiefen zu überwinden, welche... [mehr Details]
  • Bundesbahner Stadtkapelle Klagenfurt

    Die Bundesbahner Stadtkapelle Klagenfurt wurde 1919 unter der Bezeichnung „Verkehrskapelle Klagenfurt“ von musikbegeisterten Männern Namens Markon, Dreier, Mikl, Gaber, Stebenjak, Schindelein und Errath gegründet. Nach Kriegsende wurde die Verkehrskapelle unter der Stabführung von Militärkapellmeister Adam Müller und Obmann Hans Herke... [mehr Details]
  • Bürgerkorpsmusik Straßburg

    Die Musikkapelle wurde 1953 als Stadtkapelle Straßburg gegründet und 1963 gemeinsam mit dem Schützenzug und der Trachtengruppe ( Bänderhutfrauen ) zum Bürgerkorps Straßburg zusammengeschlossen. Gründungsobmann und auch viele Jahre dem Verein als Obmann vorstehend war Herbert ILLITSCH. Der Musik als Kapellmeister stand Karl TREMSCHNIG vor,... [mehr Details]
  • Die Tuben aus Kärnten

    Die Tuben aus Kärnten wurden vom bekannten und vielseitigen Tubisten und Musiklehrer Johannes Ogris im Jahre 2005 in Klagenfurt gegründet. Der Grundgedanke unseres Musizierens ist, dass die Tuba nicht immer „nur“ Begleitinstrument in einem Blasorchester sein muss, sondern auch selbst die Melodie übernehmen kann und somit mehrstimmiges... [mehr Details]
  • Eisenbahnermusikverein - Stadtkapelle Villach

    1910 Der „Musikverein der Bediensteten der k.k. Staatsbahn und k.k. privilegierten Südbahn in Villach“ wird gegründet. 1918 Nach Kriegsende erfuhr das Streich- und Blasorchester des neu entstandenen „Eisenbahner-Musikvereines Villach“ einen bedeutenden Aufschwung durch die Mitwirkung ehemaliger Militärmusiker. 1923 Umbenennung des... [mehr Details]
  • EMV - Stadtkapelle St.Veit an der Glan

    [mehr Details]
  • Gailtaler Musikverein "Almrausch" Mitschig

    Der Musikverein Almrausch Mitschig ist eine Trachtenkapelle im Herzen des Gailtales. Wie man sofort sehen kann, hat der Almrausch nicht nur unserem Musikverein dem Namen, sondern auch der Tracht seine Farbe verliehen. Der Ort Mitschig liegt ein paar Kilometer talaufwärts von Hermagor. Unsere Mitglieder stammen zum Großteil aus dem Gebiet... [mehr Details]
  • Glantaler Blasmusik Frauenstein

    1949: Gründung durch 8 Männer und dem Kpm. Paul Höfferer unter dem Vereinsnamen "Beißendorfer Bauernkapelle". 1957: Bereits 28 Mitglieder und Umbenennung des Vereins in "Glantaler Blasmusikkapelle". 1966: Musikalischer Aufschwung durch die Übernahme der musikalischen Leitung durch den jetzigen Kapellmeister und Bezirkskapellmeister Willi... [mehr Details]
  • KBV Musikbezirk Wolfsberg

    Der Musikbezirk Wolfsberg ist eine Unterorganisation des Kärntner Blasmusikverbandes und sieht sich als Bindeglied zwischen Landesverband und Muiskvereinen im Bezirk Wolfsberg. Der Musikbezirk Wolfsberg verfügt über ein Jugendorchester, welches bereits zweimal Landessieger wurde und zwei mal als Vertreter Kärntens zum Bundeswettbewerb entsandt... [mehr Details]
  • KELAG Blasorchester

    Kelag Blasorchester - "Musik mit Energie" Herzlich Willkommen! Wir bestehen in der heutigen Formation als Blasorchester seit mehr als 50 Jahren. Über 50 Musikerinnen und Musiker, teilweise auch Mitarbeiter der Kärntner Elektrizitäts AG, sind Mitglieder unseres Klangkörpers. Wir verstehen uns als die musikalischen Botschafter der Kelag.... [mehr Details]
  • Marktkapelle Eberndorf-Kühnsdorf

    Die Marktkapelle Eberndorf-Kühnsdorf wurde am 07. August 1951 als Werkskapelle Leitgeb gegründet, wobei sich spontan 35 Mitarbeiter zur Mitwirkung bereit erklärten. Im darauffolgenden Jahr erhielt die Werkskapelle die erste Uniform und wirkte im Jahr 1952 bei der Markterhebung der Gemeinde Eberndorf mit. Die Werkskapelle beteiligte sich mit... [mehr Details]
  • MILITÄRMUSIK KÄRNTEN

    Die Militärmusik Kärnten ist einer der neun österreichischen militärischen Klangkörper und unterscheidet sich dennoch von den anderen! Denn Persönlichkeiten prägen ein Ensemble. In der Militärmusik sind das die Militärkapellmeister, denen die Tambourmajore (Musikmeister) ebenso formbildend zur Seite stehen. Worin unterscheiden sich... [mehr Details]
  • Musikkapelle Oberdrauburg

    Am 15. Juni 1879 wurde die Feuerwehrmusikkapelle Oberdrauburg unter der Leitung von Josef Gatterer ( vlg. Lub ) gegründet. Nachdem sich die Kapelle im Jahre 1914 aufgrund des 1. Weltkrieges aufgelöst hatte, konnte erst 1920 eine Neue aufgestellt werden. Den Höhepunkt unseres Musikerjahres neben Konzerte und kirchlichen Auftritten... [mehr Details]
  • Musikkapelle Theißenegg

    [mehr Details]
  • Musikverein "Die Khevenhüller" und MV "Wörthersee"

    [mehr Details]
  • Musikverein der Donau-Chemie Brückl

    [mehr Details]
  • Musikverein Döbriach

    [mehr Details]
  • Musikverein Glantal-Liebenfels

    Im Jahre 1948 wurde die Glantaler Kapelle gegründet. Aus dieser ursprünglichen Kapelle entstanden zwei neue Kapellen. Der eine Teil blieb in Treffelsdorf und gehört heute zur "Glantaler Blasmusik Frauenstein", der andere Teil übersiedelte nach Liebenfels, ergibt den "Musikverein Glantal-Liebenfels". Die Gründungsversammlung fand am 31.... [mehr Details]
  • Musikverein Grafenstein

    [mehr Details]
  • Musikverein Haimburg

    Der Musikverein wurde 1967 von Valentin Rumpoltnig, Johann Lopar, Erich Pacher, Gregor Kassl und Johann Polessnig gegründet. Herr Kapellmeister Rumpoltnig leitete 3 Jahre den Verein unter dem Namen Jugendkapelle Haimburg-Diex. Von 1970 - 1993 lag die musikalische Leitung des Musikvereines in den bewährten Händen von Kapellmeister Anton Mucher,... [mehr Details]
  • Musikverein Köttmannsdorf

    [mehr Details]
  • Musikverein Maria Saal

    Der Musikverein Maria Saal ein Kulturträger der Marktgemeinde Maria Saal pflegt traditionelle Marschmusik ebenso wie moderne Musik. Die Einrichtung Musikverein ist bestrebt durch Kameradschaftssinn und Idealismus ein gemeinsames Ziel, nämlich "gute Musik zu machen" zu verfolgen. Großes Augenmerk wird auf die Jugendarbeit gelegt, wo... [mehr Details]
  • Musikverein Möchling-Klopeinersee

    Beim Annakirchtag (Annabrücke) wurde die Idee geboren im Raum Möchling – Gallizien ein Jugendblasorchester zu gründen. Daraufhin kam es am 9. September zum ersten Versuch die vorhandenen Instrumente aufeinander abzustimmen. In der Folge wurde der Probebetrieb unter der Leitung von Raimund Piroutz und Josef Suntinger aufgenommen. Als Probelokal... [mehr Details]
  • Musikverein Reichenfels

    Erhaltung der Blasmusik, musikalische Umrahmung kirchlicher Feiern, sowie mitwirken Festen u. Veranstaltungen der Gemeinde und der örtlichen Vereine. Unserer Jugend die Gelegenheit für eine sinnvolle Freizeitgestaltung bieten und auf ihrem musikalischen Weg zu unterstützen. [mehr Details]
  • Musikverein Reißkofel Reisach

    Der MV Reißkofel Reisach wurde 1949 von Ludwig Adunka gegründet! Musikalische Leitung führte Franz Beck aus Tröpolach! Bei der Gründung des Musikvereines betrug die Mitgliederzahl 19 Musiker. Die Gründungversammlung fand am 11. September 1949 im Gasthof Gütersberger in Reisach statt. Zu diesen Zeitpunkt übernahm auch Ludwig Adunka das Amt... [mehr Details]
  • Musikverein St.Georgen am Längsee

    [mehr Details]
  • Musikverein Trachtenkapelle Mauthen

    Die TK-Mauthen wurde 1924 gegründet, zählt aktuell 36 musizierende Mitglieder (23 männlich, 13 weiblich, Durchschnittsalter 30 Jahre) und steht unter der musikalischen Leitung von Kapellmeisterin Viktoria Pedarnig. Das älteste Mitglied des Vereines ist Erich Pranter (Schlagwerk) mit 81 Jahren und das jüngste Mitglied ist Anna-Lena Kircher... [mehr Details]
  • Musikverein Trachtenkapelle Molzbichl

    Der Musikverein Trachtenkapelle Molzbichl wurde 1955 gegründet; 1959 wurde das Gründungsfest ausgerichtet. Darum feiert die Trachtenkapelle Molzbichl 2009 „50 Jahre“ und wird zu diesem Anlass das Bezirksmusikerfest veranstalten. Waren es zu Beginn 20 Musiker, so umfasst das Orchester des Vereins heute 70 aktive MusikerInnen. Dazu kommen... [mehr Details]
  • Polizeimusik Kärnten

    [mehr Details]
  • Post & Telekom Musik

    Die Post & Telekom Musik Kärnten wurde 1928 als „Musikverein der Post- und Fernmeldebediensteten in Klagenfurt“ gegründet.2008 wurde das 80 jährige Jubiläum mit dem Postmusiktreffen und einem großem Blasmusikfest in der Messearena Klagenfurt gefeiert. Das Orchester zählt heute zu den renommiertesten Musikvereinen Kärntens. Durch ein... [mehr Details]
  • Schlosskapelle Neuhaus

    Die Schlosskapelle Neuhaus ist ein fixer Bestandteil der Kulturlandschaft in der Gemeinde Neuhaus. Seit ihrer Gründung im Jahre 1963 beteiligt sie sich aktiv am Gemeindegeschehen und umrahmt kirchliche Anlässe als auch Frühschoppen oder Konzerte. Fixpunkte im Jahreskreis sind das Frühlingskonzert am Palmsonntag, das Jahreskonzert im Herbst, das... [mehr Details]
  • Schützenkapelle Metnitz

    [mehr Details]
  • Stadtkapelle Althofen

    Im Jahre 1911 wurde von Angehörigen der Treibacher Chemischen Werke unter Kapellmeister Josef Schwaiger der Musikverein Treibach gegründet. 1914 kam infolge des Ersten Weltkrieges jede musikalische Tätigkeit zum Erliegen und wurde erst Anfang der Zwanzigerjahre wieder aufgenommen. 1925 erfolgte die Gründung der Feuerwehr-Musikkapelle Althofen.... [mehr Details]
  • Stadtkapelle Althofen

    [mehr Details]
  • Stadtkapelle Bad St. Leonhard

    Die Stadtkapelle Bad St. Leonhard sieht sich in erster Linie als Kulturträger, mit dem Ziel die Tradition der österreichischen Blasmusik zu erhalten. Weiters zählt die Arbeit mit der Jugend zu unseren obersten Prioritäten, um den Jugendlichen mit der Musik eine sinnvolle Freizeitbeschäftigung zu geben. Die Stadtkapelle Bad St. Leonhard... [mehr Details]
  • Stadtkapelle Feldkirchen

    Mit der Vereinsgründung im Jahre 1923 durch den Komponisten Rudolf Kummerer (Kaiserschützenmarsch, u.a.) begann die wechselvolle Geschichte einer Blaskapelle, deren Aufschwung für den guten Ruf der Stadt Feldkirchen in Kärnten als „Mekka der Blasmusik“ sorgte. Unter der musikalischen Leitung von Prof.Alois Vierbach begann der Aufstieg... [mehr Details]
  • Stadtkapelle Friesach

    [mehr Details]
  • Stadtkapelle Spittal an der Drau

    [mehr Details]
  • Stadtkapelle Spittal/Drau

    Die Stadtkapelle Spittal wurde im Jahre 1880 unter Obmann Ing. Ernst Sorgo gegründet. Als weitere Obmänner standen die Herren Emmerich Umfahrer, Anton Gabriel, Ing. Sepp Aichholzer, Alfred Kotric, Johann Kreuzer, Ing. Gerhard Schimek, Erich Pließnig und Ing. Stefan Berdnik der Stadtkapelle vor. Herausragende Kapellmeister waren unter anderen... [mehr Details]
  • Trachtenkapelle Dellach/Gail

    Nach dem Krieg schlossen sich ein paar junge Männer um Andreas Staudacher zusammen und begannen zu musizieren. Ein Kapellmeister namens Franz Beck, der zu dieser Zeit in Tröpolach wohnte, half wie bei einigen anderen Kapellen, den musikalischen Grundstein zu legen. Die ersten Töne bekamen die Dellacher bereits im Winter 1949/50 zu hören.... [mehr Details]
  • Trachtenkapelle Finkenstein - Faaker See

    [mehr Details]
  • Trachtenkapelle Kaning & Knappenmusik Radenthein

    Blasmusikverein zur Aufrechterhaltung der Blasmusik und Förderung der musikalischen Jugendarbeit. [mehr Details]
  • Trachtenkapelle Zweinitz

    Im Jahre 1950 wurde der Musikverein vom langjährigen Kapellmeister Michael Prossegger und Gründungsobmann Franz Kraßnitzer ins Leben gerufen. Im Jahre 1960 konnte die Kapelle mit Unterstützung der Bevölkerung mit einer Trachtenbekleidung ausgestattet werden. Ab diesem Jahr führt die Kapelle den Namen Trachtenkapelle Zweinitz und ist seither... [mehr Details]
  • Werkskapelle Knauf AMF Heradesign Ferndorf

    Die Werkskapelle Ferndorf hat es sich zum Ziel gesetzt, die Kärntner Volkskultur, insbesondere die Blasmusik durch verschiedenste Aktivitäten hoch zu halten. Dabei nimmt besonders die Ausbildung des Nachwuchs einen großen Stellenwert ein, neben musikalischer Früherziehung gibt es auch ein Jugendorchester mit ca. 50 Kindern. Um die musikalische... [mehr Details]
  • Werkskapelle Mondi Frantschach

    Die Werkskapelle Mondi Frantschach unter der Leitung von Bez.Kpm. Daniel Weinberger, Obmann Ing. Gernot Koinig und Präsident und Mondi-Frantschach-Geschäftsführer DI Gottfried Joham legt sehr viel Wert auf Jugendarbeit, was sich auch am Durchschnittsalter von unter 30 Jahren erkennen lässt. Diese Nachwuchsförderung wird auch von der... [mehr Details]

1 2 3 4 5