Über den Verein

Auf Initiative von Obfrau Helga Polesnig und Herrn OSR Schmied, Herrn Koschier und Frau Mairitsch wurde die Trachtengruppe Diex 1981 gegründet. Wir tragen die Jauntaler Tracht mit Bodenhaube und haben uns die Aufgabe gestellt, im kulturellen sowie im karitativen Bereich zu arbeiten.
Jedes Jahr besuchen wir in der Adventszeit betagte Gemeindebürger oder spenden in Notfällen. Um die Vereinskasse aufzubessern, errichten wir am Diexer Kirchtag einen Verkaufsstand mit Handarbeiten, Bastelsachen, Reindling, Brot usw. Seit zwei Jahren haben wir auch einen Weihnachtsbasar.

Bei Veranstaltungen im Ort oder im näheren Umkreis beteiligen wir uns gerne, damit wir auch den Kontakt zu anderen Gruppen pflegen können. Mit unserer Partnergruppe Döbriach haben wir eine innige Verbindung.

Jährlich organisieren wir einen Nähkurs sowie Handarbeitsabende. Auch verschiedene Koch- und Bastelkurse gehören zu unserem Winterprogramm. Besonders lustig sind unsere Wanderungen und Ausflüge. In den letzten Jahren kamen viele junge Trachtenfrauen dazu, die die neu kreierte Norische Tracht tragen.
Wir gedenken auch ganz innig unseren verstorbenen Trachtenfrauen. Sie waren aktive Mitglieder und werden immer in Erinnerung bleiben. Ein besonderer Dank gilt unserer verstorbenen Obfrau Helga Polesnig, die für mich ein großes Vorbild ist.

Ich möchte mich ganz herzlich bei allen Trachtenfrauen für ihre Hilfe, für ihre Geduld und Ausdauer und auch für ein gutes Miteinander bedanken.

Daten

Gründungsjahr:
1981
Weibliche Mitglieder:
35
Männliche Mitglieder:
0

Weitere Kontakte

Heike Pirker
Diex 126
9103 Diex

Impressionen