Über den Verein

Obstlt Reinhold

Die Gesellschaft der Kärntner Gendarmerie- und Polizeifreunde wurde im Jahre 1996 gegründet und ist heute der größte Exekutiv-Traditionsverein in Österreich.
Mit der erfolgten Gründung der "K.u.k.Traditionsgendarmerie 1899" im Jahre 2011 soll das große und bedeutende historische Erbe der im Jahre 2005 aufgelösten Gendarmerie gepflegt und bewahrt werden.
Die Gesellschaft gibt auch die älteste und am längsten durchgehend (23. Jahrgang) erscheinende exekutivbezogene Quartalszeitschrift "Die POLIZEITUNG" (früher Gendarmeriebrücke-Kärnten) mit einer Gesamtauflage von 32.000 Stück heraus.
Weiters beschäftig sich der Verein mit Wohltätigkeitsagenden und Informationsarbeit sowie der Pflege der Kameradschaft und ist gemeinsam mit den Kärntner Raiffeisenbanken Stifter des seit 2008 ins Leben gerufenen "Kärntner Sicherheitsverdienstpreises".

Daten

Gründungsjahr:
1996
Weibliche Mitglieder:
650
Männliche Mitglieder:
1151

Leiter/Leiterin

Obstlt Reinhold Hribernig
Landespolizeikommando Kärnten -Buchengasse 3
9010 Klagenfurt

Telefon:0043/650/5768735
E-Mail:polizeitung@gmail.com bzw. office@polizeitung.at

Impressionen