Über den Verein

Die Burgstaller Perchten wurden im Jahre 2005 vom Obmann Thaler Manuel und dem Ehrenmitglied Zlöbl Andreas gegründet

Nach 4 eigenen Umzügen und einem Krampuskränzchen,


2006 Das Erwachen

2007 Die Verwandlung

2008 Krampuskränzchen

2009 Die Nacht der Nächte

2010 Der Untergang des Höllenfürsten

schlichen sich einige Probleme ein, die fast zur Auflösung des Vereins führten.

Die Perchten-Saison 2011 sollte unsere allerletzte sein, doch schon nach den ersten Umzügen entfachte das Feuer von neuem und wir entschlossen uns diesen althergebrachten Brauchtum weiterhin zu pflegen.




Am 05.01.2012 war es dann soweit:

Der Name Burgstaller Perchten wurde auf Eis gelegt und die Perchtengruppe Burgstall entstand.

Daten

Gründungsjahr:
2005

Impressionen