Über den Verein

Der Perchten-Pass Feldkirchen wurde ende 2004 von Raphael Adler & Markus Lassner ins Leben gerufen und wird seit dem auch von den Beiden geleitet. Kurze Zeit nach dem die Idee eine Perchtengruppe zu gründen überdacht war, waren auch schon die besten Freunde der Beiden überzeugt an diesem Vorhaben mitzuwirken.
Heute zählt der Perchten-Pass Feldkirchen 11 Aktive & 5 Begleitperson. Die Masken werden vom Obmann Raphael Adler in mühevoller Handarbeit selbst geschnitzt, wobei die anvertigung einer solchen Maske um die 40 bis 50 Stunden benötigt! Felle, Hörner & weiters Zubehör würde von der Gerberei Peter Koch, aus Rennweg am Katschberg bezogen, der wir auch sehr dankbar sind für die gute Unterstützung & viele Ratschläge!!!!!
Heute zählt der Perchten-Pass Feldkirchen 11 Aktive & 5 Begleitperson. Die Masken werden vom Obmann Raphael Adler in mühevoller Handarbeit selbst geschnitzt, wobei die anvertigung einer solchen Maske um die 40 bis 50 Stunden benötigt! Felle, Hörner & weiters Zubehör würde von der Gerberei Peter Koch, aus Rennweg am Katschberg bezogen, der wir auch sehr dankbar sind für die gute Unterstützung & viele Ratschläge!!!!!

Daten

Gründungsjahr:
2004

Impressionen