Über den Verein

Stefan

"LESACHTALER STREICHXANG"

Das drei Mäderlhaus ist uns allen geläufig. Aber ein Vater mit fünf Töchtern und noch dazu musikalisch ist eine ausergewöhnliche Konstellation. Und so wird beim Lesachtaler StreichXang der Familie Lexer aus den Vollen geschöpft. Tuba, Klarinette, Kontrabass, Akkordeon, Violine und bei sakralen Anlässen die Orgel sorgen für die unverwechselbare Klangfarbe dieses Ensembles. Abgerundet wird die instrumentale Vielfalt durch vierstimmigen Gesang. Dieser Facettenreichtum hat sich bereits bis zu Sepp Forcher und Franz Posch rumgesprochen. So waren die Auftritte in den beliebten Sendungen "Klingendes Österreich" und "Mei liabste Weis" besondere Momente für den Lesachtaler StreichXang. Wenn sie nicht in TV-Formaten auftreten, werden Geburtstage, Firmenfeiern, Jubiläen, Heimatabende und kirchliche Feste umrahmt. Aber auch selbst initierte Adventkonzerte und bunte Abende gehören zum Leben der musikbegeisterten Lesachtaler.


Stefan Lexer - Tuba, Kontrabass, Orgel, Akkordeon, Gesang
Martina Lexer - Tuba, Violine, Viola, Gesang
Andrea Lexer - Querflöte, Violine, Gesang
Margaretha Lexer - Klarinette, Orgel, Gesang
Hemma Lexer - Trompete, Violine, Gesang
Anna-Maria Lexer - Klarinette, Violine, Gesang

Daten

Weibliche Mitglieder:
5
Männliche Mitglieder:
1

Leiter/Leiterin

Stefan Lexer

Impressionen